Sternzeichen & Edelsteine

Zwilling und der Citrin.

Der Citrin ist dem Sternzeichen des Zwillings (21. Mai – 21. Juni) zugeordnet.

Der vielseitige Zwilling lebt in einem Strudel von Erfahrungen, Wissen und Erkenntnissen, den er charmant und ideenreich vorzutragen weiß. Oft verliert er sich selbst in seinem Facettenreichtum. Sein astrologischer Stein kann ihm helfen zentrierter zu denken und zu handeln.

Der Name Citrin kommt ursprünglich aus dem Lateinischen „citrus“ und bedeutet Zitrone und verweist auf die gelb-orange Färbung dieses ganz besonderen Edelsteins, der in der Natur selten vorkommt.

Er soll Kummer und Stress vertreiben und aktiviert die Lebensgeister. Das Selbstvertrauen wird gestärkt und die geistige Klarheit wird durch den Citrin vergrößert.