Wild Jungle

Uns begeistern tropische, seltene Pflanzen – gerne lassen wir uns auf ein Abenteuer ein und erkunden Flora und Fauna.

Mutter Natur ist vollkommen und Inspirationsquelle aller Dinge, die der Mensch sich je erdacht hat. Bewundern Sie die Ringe, Ohrringe, Ketten, Colliers und Armbänder, die der Natur so nahe sind.

Streifen Sie mit uns durch den Garten Eden und lassen Sie sich inspirieren von paradiesischen Schmuckstücken.

 

 

Wie Kletterpflanzen liegen die einzelnen Schmuckglieder von Pesavento ineinander.

 

 

Unwiderstehlicher Schmuck von Tamara Comolli. Die Natur beeinflusste die Form der edlen Schmuckstücke.

 

 

Exotisch schön leuchtet der Türkisschmuck La Preziosa. Feinste Handarbeit aus unserem Atelier Tiroler Goldschmied.

 

 

Forest, Blooming oder Lotus heißen diese bezaubernden Schmuckstücke von Ole Lynggaard Copenhagen.

 

 

Dem Jungel so nah sind diese Kreationen.

 

 

 

Besuchen Sie uns in unseren Filialen in Dorf Tirol, Schenna und Meran in Südtirol oder lassen Sie sich von unsern Online-Store inspirieren!

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

Melden Sie sich bei unserer Newsletter an und erhalten Sie neben wertvollen Tipps und Trends einen Gutscheincode von 10 % in unserem Online-Shop.

Goldrausch

Ganz im Goldrausch befinden wir uns jetzt im Spätsommer.

Goldgelb wie die Sonne sind nun auch die Trendschmuckstücke, passend zum braunen Teint.

Gelbgold ist wieder angesagt in der Modewelt. Edel und wertig auf alle Fälle, aber leider nicht für jeden Hautton und Typ passend.

Am schönsten wirken die gelb-goldenen Ringe, Armbänder, Ketten und Ohrringe bei gelblich-brauner Haut und bei blondem Haar.

Wir wünschen Ihnen goldene Zeiten und genießen Sie den Herbst mit seinen warmen Farben und lassen Sie sich von unserem Online Shop inspirieren.

 

Die Sonne in unserem Herzen lassen die Schmuckstücke von Fope scheinen.

 

Für Schwung und gute Laune sorgen die LA PREZIOSA Schmuckstücke in diesem Herbst alle mal.

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

 

Sand Dollar – Schmuckstück des Monats

Der SAND DOLLAR aus der neuen Kollektion von Tamara Comolli ist im September unser Schmuckstück des Monats. Der Anhänger wurde aus tiefer Liebe zum Ozean entworfen. Das Design ist inspiriert von den im Sandboden versteckten Lebewesen, welche uns besonders durch ihre besondere Oberflächenzeichnung faszinieren.

Typisch für TAMARA COMOLLI: Die tropfenförmigen Aussparungen, die auch an das Logo der Luxusmarke erinnern. Der SAND DOLLAR steht als Talisman für die Wahrung der einzigartigen Lebewesen des Meeres und erinnert uns jederzeit an unser wertvollstes Element, das Wasser.

Der Anhänger ist in drei Größen erhältlich – large, medium und small – perfekt für den aktuellen „Layering“-Trend, bei dem mehrere Ketten in verschiedenen Längen getragen werden können.

Besonders gut zur Geltung kommt der SAND DOLLAR an der Belcher Kette. Die Kette ist auf drei Längen verstellbar und erlaubt somit verschiedene Trageweisen und kann dadurch im Layering Look wunderbar zu längeren Ketten getragen werden.

Lassen Sie sich von den Tiefen des Ozeans inspirieren und finden Sie Ihren perfekten SAND DOLLAR Look!

 

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Veronika Drahorad

POOLposition

Das Thermometer steigt und wir genießen den heißen Sommer am besten am Pool.

Jetzt wird es HOT! Mit den femininen Schmuckstücken von Tiroler Goldschmied am Pool zu liegen, macht uns unwiderstehlich.

Mut zur Selbstliebe und ein Hauch von Luxus auf unserer Haut, gibt uns Stärke.

Abtauchen wie eine Nixe und die Seele mal richtig baumeln lassen.

Tauchen Sie mit uns ein in eine sinnliche Schmuckwelt am und im Pool.

 

Erfrischend ist die hauseigene Kollektion LA PREZIOSA mit Rohdiamanten und Tahitiperlen.

 

 

 

Wie Wassertropfen sehen die Bouton Ringe und der Anhänger von Tamara Comolli aus.

 

 

 

Sinnlich schmiegt sich der Fope Schmuck auf unserer Haut an.

 

 

 

Relaxen und dabei unwiderstehlich sein mit dem trendigen Pesavento Schmuck.

 

 

 

Abkühlen mit dem bohemen Ole Lynggaard Copenhagen Schmuck.

 

 

Besuchen Sie uns in unseren Filialen in Dorf Tirol, Schenna und Meran in Südtirol oder lassen Sie sich von unsern Online-Store inspirieren!

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

 

 

 

 

Urlaubsbegleiter

Vom Suchen und Finden

Es zieht uns im August in die Ferne und wir träumen von den unterschiedlichsten Sehnsuchtsorten.

Wie Pierre Bernado bereits sagte: “Zu reisen bedeutet sich zu entwickeln.“

Lasst uns unsere Koffer packen und in die Ferne ziehen.

Haben wir erst mal die idealen Schmuckbegleiter gefunden, die uns zu einer perfekten Version unserer Selbst machen, so geben wir diese nicht mehr her.

 

Der perfekte Travel-Schmuck ist der Silberschmuck von Pesavento, er versprüht Docle Vita pur.
Lässige Armbänder, schwungvolle Kette und ein trendiger Ring sollten bei keiner Reise fehlen.

 

 

 

Die Seesterne von unserer Kollektion LA PREZIOSA sorgen auch lange nach dem Urlaub für Urlaubsfeeling.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An Urlaub, Palmen und Meeresrauschen erinnert die Farbe Türkis.
Ringe und Kette aus unserer Kollektion LA PREZIOSA.

 

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

 

 

 

Fope Armband – Schmuckstück des Monats

Das Flex’it Armband von Fope

Besonders in der warmen Jahreszeit lieben wir es unsere Handgelenke herzuzeigen und mit bezaubernden Armbändern zu schmücken. Das Flexit Armband von Fope eignet sich ausgezeichnet dafür. Der aktuelle Trend erlaubt sogar mehrere Armbänder aus verschiedenen Materialien in Kombination zu tragen. Weißgold, Rosègold und Gelbgold können durchaus gleichzeitig unser Handgelenk schmücken.

 

 

 

 

 

Die Vielfalt des Tragens ist somit absolut gegeben. Alle Armbänder von Fope haben durch das bekannte Zopfmuster einen hohen Wiedererkennungswert. Seit Jahren baut die Firma Fope auf dieses geflochtene Muster seine Kollektionen auf. Die Besonderheit daran ist das patentierte Flex’it System. Elastische Federn in 18 karätigem Gold (750er Gold) ermöglichen ein Armband ohne Verschluss und ein flexibles an- und ausziehen desselben.

 

 

Jede Kollektion wie z. B. Vendôme, Prima, Eka, Eka Tiny, Solo und MiaLuce enthält Armbänder, die deren eigenen Charme und Stil haben, aber trotzdem den unverkennbaren Fope-Touch besitzen. Zu den jeweiligen Armbändern gibt es viele Schmuckstücke zum Ergänzen. Ringe, Colliers und Ohrringe kombiniert man passend dazu. Jedes Schmuckstück ist aufeinander abgestimmt und der Look ist somit komplett.

Viel Freude beim Tragen!

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Veronika Drahorad

 

Oldtimer meets Jewels

Im Rahmen der 34. Südtirol Classic Schenna Rallye, die dieses Jahr vom 7. – 14. Juli 2019 in den schönsten Bergen Südtirols stattfindet, zelebrieren Teilnehmer und Autoliebhaber eine ganze Woche lang ihre Leidenschaft für historische Automobile. Wir vom Tiroler Goldschmied legen noch eins drauf und lassen die herausgeputzten Oldtimer mit unseren Schmuckstücken verschmelzen: Blitzender Chrom, noble Karossen und dazu eine bezaubernde Hand mit traumhaft eleganten Schmuckstücken, die das Oldtimer-Lenkrad hält oder über die polierte Karosserie streichelt.

Auf diesem Wege möchten wir uns recht herzlich bei allen Autobesitzern bedanken, die uns das vollste Vertrauen entgegen gebracht haben und uns ihr wertvolles Prachtstück für das Fotoshooting zur Verfügung gestellt haben.

 

Fope-Schmuck: Der Rolls Royce unter den Schmuck-Marken. Das bekannte geflochtene Zopfmuster hat einen hohen Wiedererkennungswert.

 

 

Der klassische Tahiti-Ring aus unserer hauseigenen Kollektion LA PREZIOSA kann perfekt mit Armbändern von Fope und Ole Lynggaard Copenhagen kombiniert werden.

 

 

DiamondGroup besticht mit seinen traumhaften Diamantringen in Rosègold.

 

 

Ole Lynggaard Copenhagen Schmuck glänzt mit dem Oldtimer um die Wette.

 

 

Volle Fahrt voraus für Tamara Comolli Schmuck!

 

 

Fotografin: Manuela Prossliner, Model: Anna Maria Zuech, Backstage & Assistenz: Veronika Drahorad, Toni Fischnaller

 

 

 

Deep Blue – Die Farbe des Meeres

Es ist Sommerzeit und wir sehnen uns nach dem Meer. Die Farbe Blau gibt uns das Gefühl von Freiheit und Weite, sie wirkt beruhigend und entspannend. Diese Farbe hilft Stress und Hektik abzubauen, die beste Voraussetzung, um die warme Jahreszeit in vollen Zügen zu genießen.

Alles was Blau ist, wirkt frisch und fröhlich. Gleich schön wie das Glitzern des Meeres sind auch funkelnde Edelsteine in allen Blautönen.

Vom Aquamarin bis zum Tansanit sind diese Edelsteine ein echter Eyecatcher an unserer Hand, Arm, Hals oder Gesicht. Die blauen Edelsteine heißen: Tansanit, Edel-Topas, Aquamarin, Saphir, Brillant, Türkis, Lapislazuli.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer mit vielen positiven Erlebnissen!

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

 

 

 

Schmuckstück des Monats

Der Alpenring

Das Schmuckstück des Monats im Juli ist der Alpenring von schmuck.werk. Ein ganz besonderer Ring, der in Deutschland – Ratingen – hergestellt wird und hinter dem eine einzigartige Philosophie steckt: Dramatische Berge … weite Täler … saftige Almen … Millionen Bergblumen … weiße Gletscher … ein Murmeltier … Wir lieben die Alpen! schmuckwerk hat diesen Naturwundern ein Schmuckstück gewidmet und daraus ist der Alpenring mit seinem funkelnden Bergmassiv entstanden.

Der Alpenring ist ein einzigartiges Schmuckstück. Ein Ring mit Seele und Geschichte. Der mehr Sinne anspricht als nur das Sehen: Fühlen, Hören und Erleben. Geben Sie Ihrer Verbundenheit zu unseren Alpen mit diesem Ring einen einzigartigen Ausdruck.

 

Der Alpenring kann auch als Ehering getragen werden. Der Ring mit funkelnden Brillanten für die Dame und der etwas dezentere Ring für den Herrn, ergeben eine perfekte Symbiose, die die Zusammengehörigkeit des Paares widerspiegelt. Außerdem bieten wir ein komplettes Alpenring-Set an: Enthalten sind der Alpenring, ein Beisteckring – oder auch Memoryring genannt – sowie ein Solitärring. Man kann es auch damit vergleichen, dass der „Ring“ mit den verschiedenen Lebenssituationen mitwächst: Am Anfang steht die Verlobung mit dem Solitärring, darauf folgt die Hochzeit und der Alpenring wird zum Ehering. Als Morgengabe für die Braut eignet sich der Beisteckring/Memoryring besonders gut. Auch wenn ein neues Leben in die kleine Familie kommt, kann für die Geburt des Kindes ein Solitärring oder ein Beisteckring geschenkt werden. Somit kann ein komplettes Ring-Set – auch genannt „Ring des Lebens“ – mit emotionalen Geschichten dahinter geschaffen werden.

Den Alpenring gibt es in den drei Goldfarben – rosè, gelb und weiß. Den Damen- und Herrenring gibt es in zwei Versionen – abgerundet oder eckig – sowie jeweils in einer breiten und schmalen Version. Die Beisteckringe sind passend zu den Alpenringen gemacht worden. Die Solitärringe gibt es in verschiedenen Carat-Größen und wiederum in den drei Goldfarben. Die Cliff-Kollektion umfasst noch weitere Alpenringe, Beisteckringe, Solitärringe, Ketten und Ohrringe.

Vor Kurzem hatten unsere Goldschmiede Thomas Gamper und Florian Oberhofer sowie der Chefdesigner Hannes Gamper sogar die Möglichkeit die Produktionsstätte von schmuckwerk zu besuchen. Es war ein besonders aufschlußreicher und interessanter Einblick in die Manufaktur von schmuckwerk. Hochwertige Materialien und einzigartige Technologien kommen zum Einsatz, das hat uns wiederum als erfahrene Goldschmiede aber auch als Juwelier überzeugt und somit zum Entschluss gebracht, diese Marke in unserem Schmucksortiment aufzunehmen.

Bewundern Sie hier eine Auswahl an Schmuckstücken von schmuck.werk

Besuch bei schmuck.werk: v.l.n.r. Thomas Gamper – Tiroler Goldschmied, Markus Schmidt – schmuck.werk, Hannes Gamper – Tiroler Goldschmied, Florian Oberhofer – Tiroler Goldschmied

 

Aufregender, spannender Schmuck

Wie aus einem Hollywood Film aus den 50er Jahren

Wie aus einem Hollywood Film aus den 50er Jahren präsentiert sich unser aufregender und spannender Schmuck.

Mit dem richtigen Ring am Finger, kann man sich ruhig mal wie ein Hollywood Star fühlen. Aufregende Ringe mit Edelsteinen, Perlen, Brillanten und Koralle versetzen uns in Aufregung und lassen uns entzücken. Ob ein Statement-Ring auf der einen Hand oder eine prickelnde Kombination aus mehreren Ringen in einer schönen Farbmischung auf der anderen Hand, ist nicht so wichtig. Wichtig dabei ist, dass der Schmuck das nötige Drama versprüht.

Staunen Sie mit uns und schauen Sie sich diese prickelnden Ringe an.

Der handgefertigte Appia Ring aus unserer hauseigenen Kollektion LA PREZIOSA hat STAR-Karakter durch seine ausdrucksstarke Form, der wunderschönen großen Südsee Perle und dem warmen Roséton. Die vielen Brillanten strahlen wie viele Sternchen am Finger.

Geheimnisvoll und verführerisch ist immer die Kombination aus Schwarz und Weiß.
Der Schwarz/Weiß Brillantring schmiegt sich perfekt an den Finger und funkelt einfach wunderbar auf der Hand.
Perlring LA PREZIOSA: Der Schimmer dieser Tahitiperle ist geheimnisvoll und elegant, die runde Form der Perle wird durch die 3 Brillanten auf der halbrunden Ringschiene harmonisch wiederholt.

Bei Ole Lynggaard Copenhagen wird die Natur immer in Szene gesetzt. Die Ringe sind einer Lotusblüte nachempfunden. Durch die gekonnte Kombination aus Formen und Farben entsteht ein aufregender Look, der gerade voll im Trend ist.

Lassen Sie sich vom Tiroler Goldschmied Online Shop inspirieren.