Hautnah

Wow, das fühlt sich gut an!

Ein zarter Hauch von Seide und Schmuck auf unserer Haut.

Malerisch schön sind die Schmuckstücke, die wir diesmal in Szene gesetzt haben.

Wie Gemälde aus der Renaissance präsentieren wir Ihnen unsere Neuheiten.

 

 

 

 

Unsere Variante der Mona Lisa, trägt die traumhafte BLUE OCEAN LA PREZIOSA Ohrringe aus 18 Kt. Weißgold, blauen Chalcedon und feine Brillantkettchen. Dem passenden BLUE OCEAN Ring haben wir 2 Memoryringe zur Seite gestellt.

 

Rembrandt lässt grüßen. Edle LA PREZIOSA Ohrringe aus 18 Kt. Rosegold, mit Mandarin Granat und geschnitzten Jadescheiben, die durch einer Brillantlinie noch mehr leuchten. Passend dazu die graue Rohdiamantkette mit Mandarin Granat. Feinste Handarbeit aus unserem Atelier Tiroler Goldschmied.

 

Betörend schön schmiegen sich die Schmuckstücke von Fope an Haut und Stoff an.

 

Zart und edel tanzen die Schmuckstücke ALLEGRETTO auf unserer Hand und am Arm.

„Das Mädchen mit dem Perlenohrring“ zeigt uns eine raffinierte Kombination eines Alpen-, Memory- und Solitärrings, passend dazu die Kette mit dem Anhänger der einer Bergkette nachempfunden wurde. Alles von der Schmuckmanufaktur schmuck.werk

Ole Lynggaard Copenhagen Schmuck bringt die Natur auf die Leinwand der Gefühle.

 

Seidenglanz

Jede Frau trägt eine geheimnisvolle Seite in sich.

Wir sollten diese Seite viel öfters glänzen lassen. Jemand sagte mal: „Haare sind der Spiegel zur Seele“, Haare spielen schon immer eine große weibliche Rolle. Bei Frauen stehen lange Haare für Weiblichkeit und Verführungskraft, so wie Eva, die immer mit langen Haaren abgebildet ist.

Es ist ein oft verbreitetes Phänomen, dass wir Frauen immer die Haare gerne hätten, die wir nicht haben. Sind uns Locken gegeben, so wünschen wir uns glattes Haar und umgekehrt. Unsere Haarfarbe ändern wir. Hand aufs Herz, sind bei Ihnen nicht auch schon mal nach einem Friseurtermin Tränen geflossen?

Die Haare abschneiden ist mit unterschiedlichen Inhalten verbunden, aber es hat im weitesten Sinne stets mit Veränderung zu tun. Der Bubikopf in den 1920er Jahren war ein erster Schritt in die Emanzipation. Haare spielten von jeher eine wichtige Rolle. Die Art wie man sie trägt oder schmückt, sagt doch einiges über uns aus, genauso ist es bei Schmuck.

Sich zu schmücken ist ein Urbedürfnis, deshalb suchen Sie sich Ihre Schmuckstücke mit Bedacht aus, sie sollten etwas über Sie aussagen, Ihre Persönlichkeit unterstreichen, Sie belohnen, zu Ihnen passen und Glanz in Ihr Leben bringen.

 

Verführerisch schön der Perlschmuck LA PREZIOSA aus unserem hauseigenem Atelier Tiroler Goldschmied.

 

Durch seidenen Glanz bringt Ole Lynggaard Copenhagen uns zum Strahlen.

 

 

Sich blind vertrauen und auf sein Inneres hören. Betörend schön sind die Bouton Ringe in Kombination mit dem Leaf- und Mikado Anhänger.

 

Rapunzel hätte das raffinierte Zopfmuster von FOPE Gioielli sicher gefallen.

 

Schwesterlich vereint uns der trendige Silberschmuck von Pesavento

 

Unterschiede ziehen sich bekanntlich an. EvaNueva Ketten und Armbänder.

 

 

Besuchen Sie uns in unseren Filialen in Dorf Tirol, Schenna und Meran in Südtirol oder lassen Sie sich von unsern Online-Store inspirieren!

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

Melden Sie sich bei unserer Newsletter an und erhalten Sie neben wertvollen Tipps und Trends einen Gutscheincode von 10 % in unserem Online-Shop.

Das perfekte Halloween-Schmuckstück

Happy Halloween!

Halloween ist nur noch wenige Tage entfernt und wir stimmen uns schon fleißig auf die Gruselnacht ein. Dazu darf natürlich nicht der passende Armschmuck fehlen. Deshalb zeigen wir Ihnen im Oktober in unserer Rubrik Schmuckstück des Monats die Leder- und Seidenarmbänder von Ole Lynggaard Copenhagen. Diese haben den perfekten Halloween Grusel-Farb-Mix. Lasst uns um die Häuser ziehen! … Süßes oder Saures?! …

Die lässigen Armbänder sind aus Seide oder echtem Leder gefertigt. Sie kommen am Besten zur Geltung, wenn man sie in Kombination mit anderen bunten Armbändern trägt, wie z. B. mit dem Armschmuck aus der Life- oder Nature-Collection von Ole Lynggaard Copenhagen. Das Highlight aber bilden die sogenannten „Charms“ (Sweet Drops, Dew Drops, Sweet Spots). Das sind wunderschöne Anhänger, die nach Belieben an die jeweiligen Armbänder dran gehängt werden können. „Sweet Drops sind verlässliche Konstanten, die meine Identität auf charmante Weise definieren und ausdrücken.“, so Charlotte Lynggaard, Designerin von Ole Lynggaard Copenhagen.

Die Farbpalette der Armbänder reicht vom kräftigen, knalligen Korall-Rot bis hin zum weichen, zarten Champagne-Ton. Liebhaber von starken Farben wie das tiefe Marine-Blau und satte Smaragd-Grün kommen auch auf ihre Kosten. Der Fantasie und der Kombinationsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt!

 

 

Schmuck Trend aus unserem Schmuck Blog. Schmuck Blogger Veronika Drahorad

Wild Jungle

Uns begeistern tropische, seltene Pflanzen – gerne lassen wir uns auf ein Abenteuer ein und erkunden Flora und Fauna.

Mutter Natur ist vollkommen und Inspirationsquelle aller Dinge, die der Mensch sich je erdacht hat. Bewundern Sie die Ringe, Ohrringe, Ketten, Colliers und Armbänder, die der Natur so nahe sind.

Streifen Sie mit uns durch den Garten Eden und lassen Sie sich inspirieren von paradiesischen Schmuckstücken.

 

 

Wie Kletterpflanzen liegen die einzelnen Schmuckglieder von Pesavento ineinander.

 

 

Unwiderstehlicher Schmuck von Tamara Comolli. Die Natur beeinflusste die Form der edlen Schmuckstücke.

 

 

Exotisch schön leuchtet der Türkisschmuck La Preziosa. Feinste Handarbeit aus unserem Atelier Tiroler Goldschmied.

 

 

Forest, Blooming oder Lotus heißen diese bezaubernden Schmuckstücke von Ole Lynggaard Copenhagen.

 

 

Dem Jungel so nah sind diese Kreationen.

 

 

 

Besuchen Sie uns in unseren Filialen in Dorf Tirol, Schenna und Meran in Südtirol oder lassen Sie sich von unsern Online-Store inspirieren!

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

Melden Sie sich bei unserer Newsletter an und erhalten Sie neben wertvollen Tipps und Trends einen Gutscheincode von 10 % in unserem Online-Shop.

Goldrausch

Ganz im Goldrausch befinden wir uns jetzt im Spätsommer.

Goldgelb wie die Sonne sind nun auch die Trendschmuckstücke, passend zum braunen Teint.

Gelbgold ist wieder angesagt in der Modewelt. Edel und wertig auf alle Fälle, aber leider nicht für jeden Hautton und Typ passend.

Am schönsten wirken die gelb-goldenen Ringe, Armbänder, Ketten und Ohrringe bei gelblich-brauner Haut und bei blondem Haar.

Wir wünschen Ihnen goldene Zeiten und genießen Sie den Herbst mit seinen warmen Farben und lassen Sie sich von unserem Online Shop inspirieren.

 

Die Sonne in unserem Herzen lassen die Schmuckstücke von Fope scheinen.

 

Für Schwung und gute Laune sorgen die LA PREZIOSA Schmuckstücke in diesem Herbst alle mal.

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

 

Sand Dollar – Schmuckstück des Monats

Der SAND DOLLAR aus der neuen Kollektion von Tamara Comolli ist im September unser Schmuckstück des Monats. Der Anhänger wurde aus tiefer Liebe zum Ozean entworfen. Das Design ist inspiriert von den im Sandboden versteckten Lebewesen, welche uns sehr durch ihre besondere Oberflächenzeichnung faszinieren.

Typisch für TAMARA COMOLLI: Die tropfenförmigen Aussparungen, die auch an das Logo der Luxusmarke erinnern. Der SAND DOLLAR steht als Talisman für die Wahrung der einzigartigen Lebewesen des Meeres und erinnert uns jederzeit an unser wertvollstes Element, das Wasser.

Der Anhänger ist in drei Größen erhältlich – large, medium und small – perfekt für den aktuellen „Layering“-Trend, bei dem mehrere Ketten in verschiedenen Längen getragen werden können.

Besonders gut zur Geltung kommt der SAND DOLLAR an der Belcher Kette. Die Kette ist auf drei Längen verstellbar und erlaubt somit verschiedene Trageweisen und kann dadurch im Layering Look wunderbar zu längeren Ketten getragen werden.

Lassen Sie sich von den Tiefen des Ozeans inspirieren und finden Sie Ihren perfekten SAND DOLLAR Look!

 

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Veronika Drahorad

POOLposition

Das Thermometer steigt und wir genießen den heißen Sommer am besten am Pool.

Jetzt wird es HOT! Mit den femininen Schmuckstücken von Tiroler Goldschmied am Pool zu liegen, macht uns unwiderstehlich.

Mut zur Selbstliebe und ein Hauch von Luxus auf unserer Haut, gibt uns Stärke.

Abtauchen wie eine Nixe und die Seele mal richtig baumeln lassen.

Tauchen Sie mit uns ein in eine sinnliche Schmuckwelt am und im Pool.

 

Erfrischend ist die hauseigene Kollektion LA PREZIOSA mit Rohdiamanten und Tahitiperlen.

 

 

 

Wie Wassertropfen sehen die Bouton Ringe und der Anhänger von Tamara Comolli aus.

 

 

 

Sinnlich schmiegt sich der Fope Schmuck auf unserer Haut an.

 

 

 

Relaxen und dabei unwiderstehlich sein mit dem trendigen Pesavento Schmuck.

 

 

 

Abkühlen mit dem bohemen Ole Lynggaard Copenhagen Schmuck.

 

 

Besuchen Sie uns in unseren Filialen in Dorf Tirol, Schenna und Meran in Südtirol oder lassen Sie sich von unsern Online-Store inspirieren!

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

 

 

 

 

Urlaubsbegleiter

Vom Suchen und Finden

Es zieht uns im August in die Ferne und wir träumen von den unterschiedlichsten Sehnsuchtsorten.

Wie Pierre Bernado bereits sagte: “Zu reisen bedeutet sich zu entwickeln.“

Lasst uns unsere Koffer packen und in die Ferne ziehen.

Haben wir erst mal die idealen Schmuckbegleiter gefunden, die uns zu einer perfekten Version unserer Selbst machen, so geben wir diese nicht mehr her.

 

Der perfekte Travel-Schmuck ist der Silberschmuck von Pesavento, er versprüht Docle Vita pur.
Lässige Armbänder, schwungvolle Kette und ein trendiger Ring sollten bei keiner Reise fehlen.

 

 

 

Die Seesterne von unserer Kollektion LA PREZIOSA sorgen auch lange nach dem Urlaub für Urlaubsfeeling.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An Urlaub, Palmen und Meeresrauschen erinnert die Farbe Türkis.
Ringe und Kette aus unserer Kollektion LA PREZIOSA.

 

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Manuela Gamper

 

 

 

Fope Armband – Schmuckstück des Monats

Das Flex’it Armband von Fope

Besonders in der warmen Jahreszeit lieben wir es unsere Handgelenke herzuzeigen und mit bezaubernden Armbändern zu schmücken. Das Flexit Armband von Fope eignet sich ausgezeichnet dafür. Der aktuelle Trend erlaubt sogar mehrere Armbänder aus verschiedenen Materialien in Kombination zu tragen. Weißgold, Rosègold und Gelbgold können durchaus gleichzeitig unser Handgelenk schmücken.

 

 

 

 

 

Die Vielfalt des Tragens ist somit absolut gegeben. Alle Armbänder von Fope haben durch das bekannte Zopfmuster einen hohen Wiedererkennungswert. Seit Jahren baut die Firma Fope auf dieses geflochtene Muster seine Kollektionen auf. Die Besonderheit daran ist das patentierte Flex’it System. Elastische Federn in 18 karätigem Gold (750er Gold) ermöglichen ein Armband ohne Verschluss und ein flexibles an- und ausziehen desselben.

 

 

Jede Kollektion wie z. B. Vendôme, Prima, Eka, Eka Tiny, Solo und MiaLuce enthält Armbänder, die deren eigenen Charme und Stil haben, aber trotzdem den unverkennbaren Fope-Touch besitzen. Zu den jeweiligen Armbändern gibt es viele Schmuckstücke zum Ergänzen. Ringe, Colliers und Ohrringe kombiniert man passend dazu. Jedes Schmuckstück ist aufeinander abgestimmt und der Look ist somit komplett.

Viel Freude beim Tragen!

Trend Schmuck aus unserm Schmuck Blog. Schmuck Blogger Veronika Drahorad

 

Oldtimer meets Jewels

Im Rahmen der 34. Südtirol Classic Schenna Rallye, die dieses Jahr vom 7. – 14. Juli 2019 in den schönsten Bergen Südtirols stattfindet, zelebrieren Teilnehmer und Autoliebhaber eine ganze Woche lang ihre Leidenschaft für historische Automobile. Wir vom Tiroler Goldschmied legen noch eins drauf und lassen die herausgeputzten Oldtimer mit unseren Schmuckstücken verschmelzen: Blitzender Chrom, noble Karossen und dazu eine bezaubernde Hand mit traumhaft eleganten Schmuckstücken, die das Oldtimer-Lenkrad hält oder über die polierte Karosserie streichelt.

Auf diesem Wege möchten wir uns recht herzlich bei allen Autobesitzern bedanken, die uns das vollste Vertrauen entgegen gebracht haben und uns ihr wertvolles Prachtstück für das Fotoshooting zur Verfügung gestellt haben.

 

Fope-Schmuck: Der Rolls Royce unter den Schmuck-Marken. Das bekannte geflochtene Zopfmuster hat einen hohen Wiedererkennungswert.

 

 

Der klassische Tahiti-Ring aus unserer hauseigenen Kollektion LA PREZIOSA kann perfekt mit Armbändern von Fope und Ole Lynggaard Copenhagen kombiniert werden.

 

 

DiamondGroup besticht mit seinen traumhaften Diamantringen in Rosègold.

 

 

Ole Lynggaard Copenhagen Schmuck glänzt mit dem Oldtimer um die Wette.

 

 

Volle Fahrt voraus für Tamara Comolli Schmuck!

 

 

Fotografin: Manuela Prossliner, Model: Anna Maria Zuech, Backstage & Assistenz: Veronika Drahorad, Toni Fischnaller