Jagdschmuck für die Frau von HEUTE

Hirschhornschmuck by Tiroler Goldschmied

Schmücken ist ein Urbedürfnis. Die Persönlichkeit der Trägerin wird dadurch unterstrichen. Sie allein entscheidet welcher Typ Schmuck zu ihr passt und welche Preziosen sie wohlfühlen lassen. Umso schöner ist es natürlich, wenn die eigene Trophäe zu einem individuellen Einzelstück verarbeitet wird. Chefdesigner Hannes Gamper entwirft im hauseigenen Atelier handgefertigten modernen Trachten- und Jagdschmuck. Dieser besticht durch eine zeitgemäße und moderne Form. Kombiniert mit einem schicken Drindl oder Tracht ist Jagdschmuck der ultimative Hingucker. Traditionelle Trachten- oder Dirndlblusen mit weitem Ausschnitt eignen sich z. B. hervorragend für Chocker-Kette oder einem anderem Trachten-Collier. Edle Perlenohrringe mit Hirschhornstecker und Brillanten sind das Highlight schlechthin und bringen das Gesicht noch mehr zum Leuchten. Ein schicker Hirschhorn-Ring mit Brillanten schmückt die Hand der Trägerin und zieht gewiss Blicke auf sich.

Edler Damenschmuck von Hirschhorn bis Grandln findet in neu interpretierten Schmuckformen Ausdruck und gibt dem Betrachter oft Rätsel über das besondere und schön strukturierte Material auf. Brillanten verleihen der Trägerin den nötigen Glamourfaktor. So einzigartig, geheimnisvoll und anmutend wie die Faszination Jagd und Falknerei, lässt sich jedes Accessoire individuell zu einem kostbaren Einzelstück verwandeln.