Ole Lynggaard Copenhagen Lace – Schmuckstück des Monats

Ole Lynggaard Copenhagen Lace

Ole Lynggaard Copenhagen Lace – Eine Kollektion, inspiriert von Spitzenmustern aus Großmutters Zeiten

Als die junge Charlotte Lynggaard ihre Großmutter dabei beobachtete, wie sie zarte Stickereien und ausgeschnittene Spitzen herstellte, verliebte sie sich sofort in die komplizierten Details der Handarbeit. In der Designerin entfachte diese Kindheitserinnerung die Liebe zu Vintage-Cut-Out-Spitzen. Sie ließ sich von den aufwendigen Spitzenmustern inspirieren und somit war die Lace-Collection von Ole Lynggaard Copenhagen geboren.

 

 

 

Unser Schmuckstück des Monats April 2020 ist somit der Lace-Ring. Er besteht aus 18 karätigem Gold (Weiß- oder Gelbgold) und ist mit „feinster Spitze“ geschmückt. Es gibt den Ring einmal in der schmalen Version mit 4 mm Breite sowie den etwas breiteren mit 7 mm. Einzelne Diamanten stechen mit ihrem Funkeln heraus.

Der Ring ist auch als Variante mit mehreren Brillanten erhältlich: Mit insgesamt 133 Diamanten (1,65ct G/vs1) für den breiten Ring und 63 Diamanten (1,13 ct G/vs1) für die schmälere Version, lassen diese Funkelschätze Frauenherzen höher schlagen.

 

 

Die Kollektion wird mit passenden Anhängern, Ohrringen, Armbändern und Ketten komplettiert – allesamt mit größter Sorgfalt im Hause Ole Lynggaard Copenhagen handwerklich hergestellt und verarbeitet.

 

 

Lassen Sie sich von dem nostalgischen Design der Schmuckstücke in den Bann ziehen und schmücken Sie Ihren Körper mit edlen Spitzen wie aus Großmutters Zeiten aus feinstem Gold.

 

Trend Schmuck aus unserem Schmuck Blog. Schmuck Blogger Veronika Drahorad

Besuchen Sie uns in unseren Filialen in Dorf Tirol, Schenna und Meran Juwelier Tiroler Goldschmied in Südtirol oder lassen Sie sich von unserem Online-Store inspirieren!

Melden Sie sich bei unserer Newsletter an und erhalten Sie neben wertvollen Tipps und Trends einen Gutscheincode von 10% in unserem Online-Shop.