Felicia Gamper, unsere Miss Sunshine!

Jeden Monat stellen wir einen Tiroler Goldschmied Kollegen vor.

Das Kennenlernen von Felicia Gamper und dem Tiroler Goldschmied stand ganz im Zeichen von Schönheit. Als sie 2019 zur Miss Südtirol gekürt wurde, durfte sie für ein Jahr die handgeschmiedete Miss Krone aus dem Tiroler Goldschmied Atelier tragen. Im selben Jahr stand Felicia für eine Schmuckfotostrecke vor der Kamera von Manuela Prossliner. Auf Anhieb haben wir Feli, wie sie von allen liebevoll genannt wird, in unser Herz geschlossen.

Seit 2020 ist sie fixer Bestandteil des Tiroler Goldschmied Teams und ist für unsere Kunden als Schmuckberaterin in den Filialen Schenna und Meran leidenschaftlich tätig. Neben ihrem freundlichen Wesen und ihrem ansteckenden Lächeln überzeugt sie mit fundiertem Wissen über Schmuck.

Bei den zahlreichen Fotoshootings für Tiroler Goldschmied bringt Feli vor der Kamera und hinter den Kulissen als Assistentin ihre Erfahrung als Model ein. Ihre natürliche Schönheit passt perfekt zu den Schmuckstücken von Tiroler Goldschmied, deshalb ist sie immer wieder in unseren Kampagnen als Testimonial zu sehen.

Neben der Schmuckberatung unterstützt Felicia tatkräftig und zuverlässig unser Online-Team bei der Aktualisierung des Online- und Facebookshops.

Die stetig gute Laune unserer Miss Sunshine Felicia ist einfach fesselnd und jeder freut sich, mit ihr zusammenzuarbeiten.

 

Felicia Gamper

 

Wir haben ihr ein paar Fragen gestellt:

Was ist Dein Markenzeichen?
Mein Lachen!

Was bereitet Dir besonders viel Freude an Deinem Beruf?
Ich liebe an meinem Beruf den Kontakt zu Menschen. Da ich in den verschiedenen Filialen und diversen Bereichen wie Verkauf, Online, Büro und Shootings tätig bin, ist mein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich. Zudem habe ich so mit all meinen Kollegen der verschiedenen Abteilungen einen regen Austausch und viel Spaß.

Dein Lieblings-Schmuckstück ist …
..die Schmuckstücke aus der IO-Kollektion von LA PREZIOSA.

 

Warum?
Sie sind angenehm zu tragen, nicht zu viel und nicht zu wenig. Ein leichter und zierlicher Schmuck, der zugleich jung und modern rüberkommt.

Was ist deine schönste oder ungewöhnlichste Erinnerung im Laufe deiner Arbeit bei Tiroler Goldschmied?
Der Betriebsausflug nach Venedig gehört neben den besonderen Fotoshootings sicherlich zu den Highlights.
Eine besonders nette Geste, die mir immer in Erinnerung bleiben wird ist eine Weihnachtskarte, die ich von zufriedenen Kunden erhalten habe. Die persönliche Botschaft und die lieben Worte haben mich einfach in meiner Arbeit bestärkt.

Welche Hobbies hast du?
Es gibt mir ein Gefühl von Freiheit, mit meiner Kawasaki durch die schöne Landschaft von Südtirol zu düsen. Wenn ich meine Heimat nicht mit dem Motorrad erkunde, dann zu Fuß beim Wandern mit meiner Familie oder mit Freunden. Generell genieße ich die gemeinsame Zeit mit den Meschen, die mir wichtig sind.